Am Montag ging es für Torben, Achim und Fabian nach Sprendlingen zum Pokalspiel

Am Montag ging es für Torben, Achim und Fabian nach Sprendlingen zum Pokalspiel

Da Adi immer noch krank war, trat die erste Mannschaft mit Torben, Rafael, Achim, Fabian, Stefan und Timo als Ersatz bei Blau-Gelb am Dienstagabend an.

Da Adi immer noch krank war, trat die erste Mannschaft mit Torben, Rafael, Achim, Fabian, Stefan und Timo als Ersatz bei Blau-Gelb am Dienstagabend an.

Am letzten Wochenende gewinnt die 4. Mannschaft einen weiteren Sieg in der 2.KK, dieses Mal gegen Stockstadt. Kurz darauf mussten wir uns aber im Pokal gegen Worfelden geschlagen geben.

Am letzten Wochenende gewinnt die 4. Mannschaft einen weiteren Sieg in der 2.KK, dieses Mal gegen Stockstadt. Kurz darauf mussten wir uns aber im Pokal gegen Worfelden geschlagen geben.

Die 2. Jugend konnte mit einem Unentschieden gegen Ginsheim den 1. Platz der Tabelle verteidigen.

Die 2. Jugend konnte mit einem Unentschieden gegen Ginsheim den 1. Platz der Tabelle verteidigen.

Am gestrigen Dienstag trat die 1. Herrenmannschaft stark ersatzgeschwächt zum Spitzenspiel bei der SKG aus Bauschheim an.

Am gestrigen Dienstag trat die 1. Herrenmannschaft stark ersatzgeschwächt zum Spitzenspiel bei der SKG aus Bauschheim an.

Am Samstag ging es für die erste Mannschaft nach Raunheim. Krankheitsbedingt fielen Adi und Stefan aus, somit spielten Torben, Rafael, Achim, Fabian, Frank und Timo.

Am Samstag ging es für die erste Mannschaft nach Raunheim. Krankheitsbedingt fielen Adi und Stefan aus, somit spielten Torben, Rafael, Achim, Fabian, Frank und Timo.

Die 2. Jugend erreichte einen souveränen Sieg mit 8:2 gegen Kelsterbach trotz kleiner Schwächen.

Die 2. Jugend erreichte einen souveränen Sieg mit 8:2 gegen Kelsterbach trotz kleiner Schwächen.

Die erste Jugendmannschaft erspielte sich ein verdientes Unentschieden gegen Frankfurt.

Die erste Jugendmannschaft erspielte sich ein verdientes Unentschieden gegen Frankfurt.

Gegen Klein-Gerau mussten sich die 3. Herren mit einem 5:5 zufrieden geben.

Gegen Klein-Gerau mussten sich die 3. Herren mit einem 5:5 zufrieden geben.

8:2-Sieg der dritten Garde der Jugend des TV GG.

8:2-Sieg der dritten Garde der Jugend des TV GG.

Am 18.11.23 gewinnen wir auch mit 7:3, dieses Mal gegen Gernsheim. Für den TVGG spielen Julian, Justin, Alessio und Franziska.

Am 18.11.23 gewinnen wir auch mit 7:3, dieses Mal gegen Gernsheim. Für den TVGG spielen Julian, Justin, Alessio und Franziska.

Am 03.11.23 gewinnen wir mit 7:3 gegen Leeheim. Für den TVGG haben Thomas, Andreas, Julian und Franziska gespielt.

Am 03.11.23 gewinnen wir mit 7:3 gegen Leeheim. Für den TVGG haben Thomas, Andreas, Julian und Franziska gespielt.

Für Torben, Rafael, Achim, Adi, Fabian und Stefan ging es - erstmals in Stammbesetzung - am Samstagabend nach Walldorf.

Für Torben, Rafael, Achim, Adi, Fabian und Stefan ging es - erstmals in Stammbesetzung - am Samstagabend nach Walldorf.

1. Mannschaft siegt 4-3 im Derby gegen Blau-Gelb Groß-Gerau.

1. Mannschaft siegt 4-3 im Derby gegen Blau-Gelb Groß-Gerau.

Am 4. und 5.11. fand in Höchst die Bezirksmeisterschaft der Jugend statt; für den TVGG spielten Fabian am Samstag in der U19 Konkurrenz und am Sonntag in der U15 Konkurrenz Alessio und Maxi. Die Konkurrenz ist auf Bezirksebene schon sehr stark, ein Weiterkommen zur hessischen Meisterschaft war somit für jeden Teilnehmer unrealistisch.

Am 4. und 5.11. fand in Höchst die Bezirksmeisterschaft der Jugend statt; für den TVGG spielten Fabian am Samstag in der U19 Konkurrenz und am Sonntag in der U15 Konkurrenz Alessio und Maxi. Die Konkurrenz ist auf Bezirksebene schon sehr stark, ein Weiterkommen zur hessischen Meisterschaft war somit für jeden Teilnehmer unrealistisch.

Gegen Bischofsheim wusste die erste Garde zu überzeugen und sicherte sich den 9-3-Auswärtserfolg.

Gegen Bischofsheim wusste die erste Garde zu überzeugen und sicherte sich den 9-3-Auswärtserfolg.

Bei ihrem ersten Herrenturnier in Hornau wusste die Elite der Jugend direkt zu überzeugen.

Bei ihrem ersten Herrenturnier in Hornau wusste die Elite der Jugend direkt zu überzeugen.

Das 4. Spiel der Vorrunde gegen Erfelden konnte die 2. Jugend souverän mit 9:1 für sich entscheiden.

Das 4. Spiel der Vorrunde gegen Erfelden konnte die 2. Jugend souverän mit 9:1 für sich entscheiden.

Das zweite Ligaspiel der 2. Jugend am 01.10.23 gegen ein sehr starkes Team aus Ginsheim endete mit einem hart umkämpften 5:5.

Das zweite Ligaspiel der 2. Jugend am 01.10.23 gegen ein sehr starkes Team aus Ginsheim endete mit einem hart umkämpften 5:5.

Als Favorit waren Torben, Achim, Adi, Fabian, Stefan und Frank in das Duell gegen Wolfskehlen gegangen - und konnten diese Rolle trotz Schwierigkeiten bestätigen.

Als Favorit waren Torben, Achim, Adi, Fabian, Stefan und Frank in das Duell gegen Wolfskehlen gegangen - und konnten diese Rolle trotz Schwierigkeiten bestätigen.