Am Mittwochabend hatte die erste Mannschaft in Wiesbaden ihr erstes Auswärtsspiel; Torben, Fabian und Timo konnten es mit 4:3 für sich entscheiden.

Am Mittwochabend hatte die erste Mannschaft in Wiesbaden ihr erstes Auswärtsspiel; Torben, Fabian und Timo konnten es mit 4:3 für sich entscheiden.

Torben, Fabian und Timo spielten am Freitag das letzte Heimspiel gegen die bis dato besten Gegner, konnte jedoch auch dieses Spiel, diesmal mit 5:2, gewinnen.

Torben, Fabian und Timo spielten am Freitag das letzte Heimspiel gegen die bis dato besten Gegner, konnte jedoch auch dieses Spiel, diesmal mit 5:2, gewinnen.

Am Mittwoch spielen wir Spiel 4 von 6 im Sommer Team Cup. Im spannenden Spiel…

Am Mittwoch spielen wir Spiel 4 von 6 im Sommer Team Cup. Im spannenden Spiel…

Am Freitag müssen wir uns mit 2:5 geschlagen geben. Das Ergebnis sieht aber deutlicher aus, als es ist…

Am Freitag müssen wir uns mit 2:5 geschlagen geben. Das Ergebnis sieht aber deutlicher aus, als es ist…

Am Mittwoch spielen wir parallel zur ersten Mannschaft vor einigen Zuschauern unser zweites STC Heimspiel. Hier gelingt uns der erste Sieg.

Am Mittwoch spielen wir parallel zur ersten Mannschaft vor einigen Zuschauern unser zweites STC Heimspiel. Hier gelingt uns der erste Sieg.

Beim zweiten Heimspiel spielten Torben, Fabian und Timo gegen den nominell stärksten Gegner - der jedoch mit Nummer 4 bis 6 antrat.

Beim zweiten Heimspiel spielten Torben, Fabian und Timo gegen den nominell stärksten Gegner - der jedoch mit Nummer 4 bis 6 antrat.

Nach langer Pause richten wir endlich wieder ein großes Turnier aus.

Nach langer Pause richten wir endlich wieder ein großes Turnier aus.

Gegen unsere Gäste aus Bayern spielen wir in ca. 2h die 7 intensiven Spiele. Leider haben wir mit 3:4 das Nachsehen.

Gegen unsere Gäste aus Bayern spielen wir in ca. 2h die 7 intensiven Spiele. Leider haben wir mit 3:4 das Nachsehen.

Torben, Fabian und Timo konnten gegen das Team aus Oberrad bei einem besonderen Spiel insgesamt mit 6:1 gewinnen.

Torben, Fabian und Timo konnten gegen das Team aus Oberrad bei einem besonderen Spiel insgesamt mit 6:1 gewinnen.

In der Rückrundensaison der 1.Kreisklasse J19 verlor man ersatzgeschwächt den 3.Platz und schloss die Rückrunde auf dem 4.Platz ab.

In der Rückrundensaison der 1.Kreisklasse J19 verlor man ersatzgeschwächt den 3.Platz und schloss die Rückrunde auf dem 4.Platz ab.

In der ersten Kreisklasse erreichte die dritte Mannschaft der Herren den zweiten Platz.

In der ersten Kreisklasse erreichte die dritte Mannschaft der Herren den zweiten Platz.

In der Bezirksliga erreichten Alessio, Mika und Erik den 6. Platz und verbesserten sogar ihren Vorrundenplatz.

In der Bezirksliga erreichten Alessio, Mika und Erik den 6. Platz und verbesserten sogar ihren Vorrundenplatz.

Nach deutlich über 2 ½ Stunden und einem bis zuletzt spannenden Auswärtsspiel gegen Ginsheim hatte der TV den Meistertitel durch ein Unentschieden aber 20:16 in den Sätzen in der Tasche.

Nach deutlich über 2 ½ Stunden und einem bis zuletzt spannenden Auswärtsspiel gegen Ginsheim hatte der TV den Meistertitel durch ein Unentschieden aber 20:16 in den Sätzen in der Tasche.

Überblick Saison 23/24 Kreisliga Jungen 19. Erfolg auf ganzer Linie der 2. Jugend

Überblick Saison 23/24 Kreisliga Jungen 19. Erfolg auf ganzer Linie der 2. Jugend

Mit 9:5 gegen TV Nauheim siegten die Akteure Frank, Stefan, Folke, Tony, Ralf und Adrian K. und ihnen gelang damit auch die Revanche zur 9:2 Niederlage aus der Vorrunde.

Mit 9:5 gegen TV Nauheim siegten die Akteure Frank, Stefan, Folke, Tony, Ralf und Adrian K. und ihnen gelang damit auch die Revanche zur 9:2 Niederlage aus der Vorrunde.

Der direkte Wiederaufstieg, der von Anfang an das Ziel war, ist der ersten Mannschaft überdeutlich gelungen. Mit nur einem Unentschieden sicherte sie sich den ersten Platz in der Bezirksklasse.

Der direkte Wiederaufstieg, der von Anfang an das Ziel war, ist der ersten Mannschaft überdeutlich gelungen. Mit nur einem Unentschieden sicherte sie sich den ersten Platz in der Bezirksklasse.

Das letzte Saisonspiel konnten Torben, Rafael, Achim, Adi, Fabian und Timo mit 9:3 gegen Raunheim für sich entscheiden.

Das letzte Saisonspiel konnten Torben, Rafael, Achim, Adi, Fabian und Timo mit 9:3 gegen Raunheim für sich entscheiden.

Volle Hütte in der Kreissporthalle beim Saisonfinale für die 1., 2. und 3.Mannschaft. Am Samstag, dem 27.04.24 spielten die 3 Mannschaft nahezu gleichzeitig Ihr letzte Punktspiel der Saison 23/24. Im Anschluss wurde bei Apfelwein, Bier und Würstchen gefeiert. Die Saison könnte die erfolgreichste Saison des TV Groß-Gerau gewesen sein. 2 Meistertitel, 1 Vizemeister und 1 dritter Platz konnten erreicht werden.

Volle Hütte in der Kreissporthalle beim Saisonfinale für die 1., 2. und 3.Mannschaft. Am Samstag, dem 27.04.24 spielten die 3 Mannschaft nahezu gleichzeitig Ihr letzte Punktspiel der Saison 23/24. Im Anschluss wurde bei Apfelwein, Bier und Würstchen gefeiert. Die Saison könnte die erfolgreichste Saison des TV Groß-Gerau gewesen sein. 2 Meistertitel, 1 Vizemeister und 1 dritter Platz konnten erreicht werden.

Nach dem Aufstieg im letzten Jahr beenden wir diese Runde auf einem überragenden 3. Platz in der 2.KK. Hierfür hat die 4:6 Niederlage gegen Dornheim ausgereicht.

Nach dem Aufstieg im letzten Jahr beenden wir diese Runde auf einem überragenden 3. Platz in der 2.KK. Hierfür hat die 4:6 Niederlage gegen Dornheim ausgereicht.

Am Freitag versammelten sich im Lofthouse die TVler zum ersten Event des Jahres. Es wurde gebowlt.

Am Freitag versammelten sich im Lofthouse die TVler zum ersten Event des Jahres. Es wurde gebowlt.